FILMcLUB im Mai: PORTRAITS DEUTSCHER ALKOHOLIKER von Carolin Schmitz


Termin Details

  • Datum:

Im Mai setzen wir unsere Reihe zum Thema Filmberufe fort: Der Cutter Stefan Oliveira-Pita zeigt PORTRAITS DEUTSCHER ALKOHOLIKER von Carolin Schmitz.

PORTRAITS DEUTSCHER ALKOHOLIKER erkundet die Lebensgeschichten und Überlebensstrategien von Menschen, die versuchen, trotz und mit ihrer Sucht den Alltag zu meistern, sei es die Hausfrau oder Mutter, der Beamte oder Anwalt. Die Geschichten, die von den Protagonisten erzählt werden, widersetzen, kreuzen oder vereinigen sich mit den Bildern, die zu sehen sind. Bilder einer vermeintlich intakten Gesellschaft: Häuser in Siedlungen, Büros, Fabriken, Landstrassen, Wohnungen, Bahnhöfe, Krankenhäuser. Der Film gibt so den Blick auf eine Wirklichkeit frei die weit über die persönlichen Schicksale hinaus weist.

„Portraits deutscher Alkoholiker’ bricht mit dem Bild der Alkis als Randgruppe. Anstatt Alkoholismus als Phänomen außerhalb der Gesellschaft zu positionieren dringt er hier tief in die nationale Substanz.“ (www.critic.de)

Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Publikumsgespräch mit Stefan Oliveira-Pita statt. Wir werden mit ihm über die Arbeit an PORTRAITS DEUTSCHER ALKOHOLIKER und über den Beruf des Cutters sprechen.

12. Mai | Beginn 20:00 | Eintritt frei

PORTRAITS DEUTSCHER ALKOHOLIKER  | Deutschland | 2010 | 79min | Regie & Buch: Carolin Schmitz | Produktion: Tom Schreiber | Kamera: Olaf Hirschberg | Schnitt: Stefan Oliveira-Pita

portraits-deutscher-alkoholiker-6-rcm0x1920u

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.